Neuer Standort festgelegt

Das OK will mit den nötigen Schutzmassnahmen unbedingt das Emmentalische Schwingfest durchführen. Einschneidende Einschränkungen wird es vor allem bei der Anzahl der Zuschauer sowie beim Unterhaltungsprogramm geben: Vorgesehen ist die Zuschauerzahl auf maximal 2000 zu beschränken. Weiter wird der Unterhaltungsabend und der Alpaufzug verzichtet. Dies hat zur Folge, dass der vorgesehene Schwingplatz um rund 200m in Richtung Eggiwil verschoben werden kann. Es dient vor allem dazu, die bestehenden Anlagen vom Schulhaus Horben besser zu nutzen.

Neuer Geländeplan

Neuer Standort auf Google Maps

Dokumente

Hier folgen Dokumente wie Ranglisten etc.

Hauptsponsoren